Montag, 8. November 2010

Der Natur auf der Spur

Beim Aufräumen im Garten fiel mir Ende September solch eine Raupe in die Hand

Voller Bewunderung für die kräftigen Farben der Natur habe ich doch gleich ein Foto gemacht (leider leicht unscharf). Beim Wühlen in den Perlenkisten kam mir dann die Idee, eine Art raupenhaften Armreifen schaffen zu wollen. Am Armreif sollte es nicht liegen, den hatte ich schon seit dem Frühjahr gut verwahrt...

Schließlich griff ich zu lavendelfarbenen Tropfen, und Rocailles in kupfer/gold, grün und lavendel sowie Hexcuts in maigrün.

Herausgekommen ist ein Armreif in herbstlichen Farben.

Kommentare:

Greebos Blog hat gesagt…

Coool! Das ist übrigens ein Oleanderschwärmer! Die sind inzwischen sehr selten geworden und der fertige Schmetterling ist total schööön! Der Armreif übrigens auch!!!

*knuddel*
Annika

Perlen und Pinsel hat gesagt…

Wow, tolle Farbkombi!