Sonntag, 3. März 2013

Heute mal gehäkelt...

Zum Wochenende gönnte ich mir bei einem Discounter ein Bund Tulpen, denn ich liebe Tulpen.

Leider war ich beim Auspacken dann doch enttäuscht, weil eine Tulpe mittig abgeschnitten war und so in der regulären Tulpenvase "untergegangen" wäre . Eine Lösung musste her:

Eine kleine Tulpenvase war schnell gefunden, doch ich fand sie recht "nackt".

So habe ich schnell eine Verhüllung drumherum gehäkelt und nun kommt die kleine Tulpe frühlingshaft zur Geltung.