Donnerstag, 5. November 2015

Die Welle

Auf dem Deutschlandtreffen des Forums Perlenfädeln und Perlenhäkeln vom 23. bis 25. Oktober 2015 in Willebadessen verbreitete sich an unserem Tisch das "Wellenfieber".
Eine Freundin zeigte ihre Wellen-Kette und wir waren alle gleich voll entflammt.
Diese Flamme musste ich bis zum gestrigen Abend am Glimmen halten, denn so ein Projekt weist mit der Dauer Längen auf, die es gilt durchzuhalten.

Vom Technischen her ist diese Kette nicht kompliziert, wird doch der Welleneffekt durch das gezielte Spiel mit unterschiedlichen Perlengrößen erreicht. Vom Material her "verschlingt" diese Ausführung der Kette schon allein 40g Rocailles 8/0.
Ich habe hier zu einer textilen Verschlusslösung gegriffen, die die Länge der Kette variabel hält.

Kommentare:

Lila Black hat gesagt…

Durchhalten wird (fast) immer belohnt und dieses Meisterwerk war es wert! Mir gefällt besonders der Farbmix. Da juckt es mich auch in den Fingern so was zu machen, mal sehen. LG Lanie

v-perlen hat gesagt…

Großes Kino! Deinen Verschluß finde ich sensationell. Mich hat dieser Virus in WBE übrigens auch erwischt.

LG Veronika