Dienstag, 22. November 2016

Am Freitag ist es soweit

und ich starte, wie ihr den Terminankündigungen entnehmen könnt, in die Weihnachtsmarktsaison.
Ich beginne in Wolfsburg-Fallersleben und erwarte euch im Forsthaus der Schlossanlage (Jugendtreff).
Vielleicht sehen wir uns ja....

Ich schmücke auch Männer

Lange hat mein Mann mich schon bearbeitet, doch einmal Manschettenknöpfe herzustellen.
Und hier sind sie:
Elegant

Vintage

und weltoffen

So ist für jeden Mann und für jede Situation etwas dabei!







Dienstag, 15. November 2016

Weihnachtliche Ohrringe

Weihnachtlich rot-grün-silberne Ohrringe, wieder mit 12mm Rivolis und Verzierungen, die auch die Ohrhaken ein wenig mehr verdecken...

Pilze im Duett

Diese süßen Fliegenpilz-Ohrringe will ich euch nicht vorenthalten, erneut flankiert vom gehäkelten Fliegenpilz.
Mein letzter Kommentar zum Herbst 2016.



Elegante Tropfen

Vor einiger Zeit hatte ich bereits kleine tropfenförmige Ohrringe gezeigt, nun sind diese richtig groß geworden und in elegantem Schwarz-Rot.

Inklusive Ohrstecker sind diese Ohrringe ca. 6cm lang, aber nicht schwer.
Etwas für den "großen Auftritt" (im kleinen Schwarzen?).
Eigene Idee und Ausführung

Erste Weihnachtsohrringe

und weil ich jetzt schon die Termine für die Weihnachtsmärkte eingestellt habe, gleich die Ersten Weihnachtsohrringe!

#483
Die Anleitungen für die Kränze und die Schneemänner stammen aus der B&B June 2016
"Christmas in June" Urheber ist Richard Elvins.
Ich fand sie so witzig, dass ich sie ausprobieren musste.
Die Ohrringe mit den Sternen sind keine Fädel-, sondern eine Klebearbeit, die ich in diversen Farben für die Weihnachtsmärkte vorbereitet habe.

Blaue Ohrringe im Herbst?

Auch, oder weil der Herbst den Beginn der gedeckteren Farben kennzeichnet, habe ich diesmal ganz unspektakulär zu einem sehr auffälligem Mittelblau gegriffen, als ich wieder im Ohrringfieber war.

Schlichte Ohrringe mit einfach eingefasstem 12mm Rivoli - passen immer!

Katharina

Nach der freien Anleitung  Katharina von Basteloase Anja Westphal (nochmals Danke, Danke) habe ich dieses Armband mit dazu passenden Ohrringen gefertigt. Dabei habe ich die Anleitung ein wenig abgewandelt, weil ich keine Freundin von zu vielen Picots bin...
Ich finde immer, dass Schlichtheit besticht. Schließlich soll man ja auch noch die Trägerin des Schmuckes Wahrnehmen, oder?

Ohrsteckerparade

Eben gerade habe ich auf der rechten Seite dieses Blogs meine Termine für die Weihnachtsmärkte eingetragen. In meinem Urlaub habe ich dazu bereits einiges wenig auf Vorrat gearbeitet, wie ihr an dieser Ohrsteckerparade unschwer erkennen könnt.

Ohrstecker nach meiner eigenen Anleitung, diese findet ihr ebenfalls rechts unter Anleitungen.

Freitag, 11. November 2016

Vintage, Vintage muss es sein

Meine Freundin Bettina hat zusammen mit ihrem Mann bei uns in Helmstedt ein Lädchen eröffnet:

Das Lehnchen

Lehnchen ist
"Dein Vintage Lädchen für Stoffe und viele andere schöne Sachen
im Herzen von Helmstedt".

Dem ist nichts hinzuzufügen, denn es stimmt: Ein sorgfältig dekorierter "Stoff"-Laden mit mehr als Stoffen, denn dort kann man außer Nähzutaten unter anderem auch Möbel und Dekoration kaufen oder sich auf Wunsch Kleidung und Dekorationsgegenstände von Bettina nähen lassen.

- Und Bettina ist ein Schatz - 
immer positiv gestimmt, hilfsbereit und jederzeit zu einem Scherz aufgelegt - nichts mit "Servicewüste Deutschland". DORT WERDEN SIE GEHOLFEN, um es einmal im Verona-Sprech zu schreiben (sagen geht ja nicht).

Na ja, ihr könnte es ja nicht riechen ( das mit der Eigenwerbung)...., aber Bettina kauft bei mir ein.
Für das Lehnchen habe ich exklusiv eine kleine Schmucklinie entworfen, die auch, aber nicht nur, von Rockabilly- und Vintage-Fans gern gekauft wird.
Von Zeit zu Zeit werde ich hier einmal das eine oder andere zeigen, doch jetzt geht es allein um diesen Vintage-Anhänger:


Der Anhänger ist inklusive Schlaufe ca. 6 cm lang und an der breitesten Stelle ca. 3 cm breit. Das Mittelstück ist ein Glascabochon mit Eiffelturm-Motiv, umrahmt von japanischen Glasperlen, Perlen und Soutache. Die Rückseite ist mit hellbraunem Wildleder verkleidet. Alles Handarbeit mit meinen Lieblingsmaterial Soutache - den "Zauberbändern".
Das besondere Extra ist die bronzefarbene Metallschleife. Getragen wird dieser Anhänger an einer
60 cm langen bronzefarbenen Metallkette, jede andere passende Kette oder ein Band ginge aber auch...